Wenn Gefühle sterben müssen

   
  Von Gefühlen getragen durch die Zeit.
  Die Zeit blieb, die Gefühle gingen.
   
  Sie nahmen so vieles mit
  und hinterließen eine leblose Hülle.
   
  Gefühlskeime versteckten sich,
  unter dem dicken Frost.
   
  Die Zeit schritt voran,
  brachte den Frühling.
   
  Das Eis schmolz,
  befreite die Gefühle.
   
  Sie keimten von neuem.
   
  Noch bevor sie blühen konnten,
  wurden sie durch Unachtsamkeit zerstört.