Dunkelheit
   
  Ich spüre die Dunkelheit,
  wie sie nach mir greift,
  mich in ihre Arme nimmt
  und mich fest umschlingt.
   
  Doch dann spürt die Dunkelheit mich,
  wie ich sie vereinnahme.
  In ihr lebe.
   
  Sie hat nicht damit gerechnet,
  dass sie jemand liebt.
   
  Ich liebe sie nur, weil mir nichts anderes bleibt.
  Habe meine Hoffnung aufgegeben
  und sie zu meinem besten Freund gemacht,
  denn sie ist immer für mich da,
  verlässt mich niemals.