Der perfekte Text


Ich bin immer auf der Suche nach ihm.
  Jeder meiner Texte beschreibt eine Situation,
  ein Gefühl oder einen Gedanken.
   
  Diese Emotionen waren zu diesem Zeitpunkt perfekt,
  sonst hätte ich sie nicht zu Papier gebracht.
   
  Warte dennoch auf einen,
  der mehr Ausdruck hat,
  dem ich mehr Kraft verleihen kann.
   
  Ich kann nicht mehr geben,
  als in mir steckt.
  Nicht mehr als ich fühle.
   
  Eines Tages,
  werde ich eine Situation erleben,
  die wie alle vor ihr einzigartig sein wird.
   
  Ich werde reif genug sein,
  sie zu einem Kunststück zu verarbeiten,
  das alles aus mir schöpft
  und mir endlich die Befriedigung geben wird,
  die Perfektion, die ich noch vermisse.